Deutsch
Menü
Suche

Ausbildung Kraftfahrzeugmechatroniker mit dem Schwerpunkt Nutzfahrzeugtechnik

Kraftfahrzeugmechatroniker warten  Nutzfahrzeuge aller Art, wie z. B.  Sattelschlepper und Wechselbrücken, und setzen diese instand.

Sie testen die Beleuchtung, führen Fahrwerkvermessungen durch, prüfen die Befestigungspunkte von An- und Aufbauten etc. Mithilfe von elektronischen Mess- bzw. Diagnosegeräte prüfen sie den Zustand von Bremsanlagen, Antriebsaggregaten und Motormanagementsystemen.

Kraftfahrzeugmechatroniker schmieren bewegliche Teile ab, tauschen defekte elektrische oder mechanische Bauteile aus, beheben Schäden an den Karosserien und wechseln Schmierstoffe, Brems- und Hydraulikflüssigkeiten aus.

Voraussetzungen:

  • Mittlere Reife, oder ein höherer Abschluss
  • gute Kenntnisse in Mathematik, Physik und Technik
  • technisches Verständnis
  • Sorgfalt
  • Verantwortungsbewusstsein
  • Lernbereitschaft

Wir bieten in einem wachsenden mittelständischen Unternehmen:

  • ein modernes Arbeitsumfeld
  • eine interessante und vielseitige Tätigkeit
  • eine abwechslungsreiche, qualifizierte und anspruchsvolle Ausbildung

Weitere Informationen:

  • Ausbildungsdauer: 3,5 Jahre
  • Die Berufsschule befindet sich in Münchberg