Menü
Suche

News

Eine Tradition setzt sich fort – drei Vereine aus drei Bundesländern freuen sich über Spenden von amm logistics GmbH

Traditionell wurden am 15.12.2021 an drei regionale Vereine Geldspenden von jeweils 1.000,00 Euro überreicht. Seit vielen Jahren unterstützen wir diese gemeinnützigen Organisationen der Bundesländer des Dreiländerecks Bayern, Sachsen und Thüringen. Große Freude herrschte so auch in diesem Jahr bei der Schutzhöhle e.V. mit Sitz in Hof, vertreten durch Frau Yvonne Bänsch. Die Schutzhöhle engagiert sich weiterlesen

Aktion für die Grundschule Konradsreuth

Seit einiger Zeit unterstützen wir die Grundschule Konradsreuth. Die Schule äußert immer einen Wunsch, den wir gerne erfüllen. Dieses Mal ging es um den Schwimmunterricht, eine Bademütze wurde gewünscht und zusammen mit BECO Aquasport haben wir das schöne Set zusammen gestellt. Die Sicherheit der Kinder liegt uns auch im Wasser am Herzen.

Anti-Corona-Maßnahmen im CargoLine-Netzwerk

Erläuterung zur Umsetzung des aktualisierten Infektionsschutzgesetztes

Seit Mittwoch, 24. November, ist eine neue Version des Infektionsschutzgesetzes in Kraft. Im Geschäftsleben ist seitdem vor allem die Vorgabe relevant, dass am Arbeitsplatz für Beschäftigte wie für Arbeitgeber die 3G-Regel verbindlich gilt (siehe https://www.bundesgesundheitsministerium.de/service/gesetze-und-verordnungen.html). Die neuen Auflagen gemäß Infektionsschutzgesetz setzen wir zum Schutz unserer Mitarbeiter, Geschäftspartner und Kunden selbstverständlich um. So prüfen und dokumentieren weiterlesen

Hofer Ausbildungsmesse 2021

Am 09.10.2021 nahmen wir endlich wieder in Präsenz als Aussteller an der Hofer Ausbildungsmesse in der Freiheitshalle teil. Es  war für uns besonders schön wieder direkten Kontakt zu den Schülerinnen und Schülern zu haben. Wir führten sehr viele gute Gespräche mit den Interessenten, die sich teilweise schon sehr detailliert Gedanken um Ihre berufliche Zukunft gemacht weiterlesen

Training an der Grundschule

Am 23.09. und 24.09.2021 haben wir mit den Kindern der vierten Klassen der Grundschulen Markneukirchen und Konradsreuth zusammen mit den Trainern der AVA ein Training zum Thema Toter Winkel durchgeführt. Die Kinder durften alle aus der Sicht des LKW-Fahrers sehen, an welchen Stellen der Fahrer die Kinder nicht sieht. Dabei war eine Gruppe Kinder rund weiterlesen

CargoLine zeichnet die „Partner des Jahres 2020“ aus

Schmidt-Gevelsberg (Schwelm) zum dritten Mal in Folge auf dem 1. Platz / Wackler (Wilsdruff) und Schäflein (Röthlein) auf den Rängen zwei und drei

Frankfurt, 22. September 2021 – Das hat es in der Geschichte der Stückgutkooperation zuletzt vor acht Jahren gegeben: Zum dritten Mal hintereinander gelang es mit Schmidt-Gevelsberg einem CargoLiner, das alljährliche Partnerranking für sich zu entscheiden. Platz zwei errang Wackler in Wilsdruff bei Dresden, Platz drei ging an den Vorjahreszweiten Schäflein Spedition. Der Verbund ehrte die weiterlesen

Ausbildungsstart 2021

5 Azubis beginnen Ihre Ausbildung bei amm logistics Zum 01.08. und zum 01.09.2021 begannen 5 Auszubildende Ihre berufliche Zukunft in unserem Team.  Im Büro sind Zeynep Kör und Justin Müller als Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung  am Start. Unser Lager wird von Jason Vogler, Brandon Vogler und Leon Querfurth als Fachlageristen unterstützt. Der erste Arbeitstag weiterlesen

CargoLine gründet Cargo Digital World

Neues Unternehmen entwickelt disruptive digitale Dienstleistungen für das Wertschöpfungsnetz der Logistik

Frankfurt/Paderborn, 27. April 2021 -- CargoLine, eine der führenden Stückgutkooperationen in Europa, hat im Januar 2021 das Unternehmen Cargo Digital World (CDW) gegründet. Ziel des Unternehmens mit Sitz in Paderborn ist es, technologiebasierte Logistiklösungen anzubieten, die neue Standards hinsichtlich Kundenzentrierung, Effizienz, Transparenz und Nachhaltigkeit setzen. Dies gaben Vertreter von CargoLine und CDW auf einer gemeinsamen weiterlesen

CargoLine rollt ETA flächendeckend aus

Ankunftszeitprognose erhöht die Planungssicherheit für Industrieunternehmen und Privatempfänger

Frankfurt am Main, 30. März 2021 – CargoLine erweitert ihre Kundenservices um ETA (Estimated Time of Arrival). Damit ist die Stückgutkooperation in der Lage, die voraussichtliche Zustellung einer Sendung auf ein zweistündiges Zeitfenster einzugrenzen. Der neue Service umfasst ebenfalls, dass sich ein Empfänger im Kundenportal der CargoLine die Position seiner Sendung während der Tour auf weiterlesen

Update Corona Informationen – Stand 26.01.2021

In dem PDF-Dokument stellen wir Ihnen die zusammengefassten Informationen seitens DSLV und den Verbänden des Güterkraftverkehrs, der Möbelspedition, des Werkverkehrs sowie der Paket- und Express- Logistik aktualisierten Übersichten der international und national geltenden Corona-Vorschriften zur Verfügung. Diese enthalten folgende Informationen: Beherbergungsverbote in den deutschen Bundesländern. Allgemeine Einreisebeschränkungen und Corona-bedingte Besonderheiten im internationalen Güterverkehr mit EU- weiterlesen