Menü
Suche

News

Polen: Einführung eines elektronischen Überwachungssystems („SENT“) für Beförderungen bestimmter Warengruppen im Straßenverkehr

In Polen wird zum 01.05.2017 ein elektronisches Überwachungssystem für Straßengütertransporte bestimmter Warengruppen („SENT“) eingeführt. Das System impliziert Meldepflichten für Versender, Transportunternehmer und Empfänger von Sendungen, die polnisches Territorium berühren. Betroffen sind hauptsächlich Beförderungen bestimmter Treib- und Schmierstoffe sowie Alkohol und Tabak. Ziel der neuen Gesetzgebung ist das Verhindern von Mehrwertsteuerhinterziehung. Für die Registrierung ist eine weiterlesen

CargoLine zur besten Kooperation gewählt

Umfrage der Zeitschrift Verkehrsrundschau spiegelt Image und Bekanntheit der ca. 100 führenden Anbieter von logistischen Produkten und Dienstleistungen in Deutschland wider

Alle zwei Jahre im Februar erwartet die Logistikbranche gespannt die Ergebnisse des Imagerankings der Zeitschrift Verkehrsrundschau. CargoLine hatte 2016 wieder allen Grund, sich zu freuen: Mit Platz fünf in der Kategorie „Spedition & Kontraktlogistik“ gelang ihr die bisher beste Platzierung in der Umfrage überhaupt. Noch dazu ließ sie wieder einmal alle anderen Stückgutkooperationen und zahlreiche weiterlesen